Erfinder der Design-Marke easybeam

Was braucht man für eine professionelle Präsentation? Das war die initiale Frage, die Hans Rodenbröker auf die Idee zu easybeam gebracht hat. Entstanden sind höchst innovative Lösungen rund um das Thema Präsentationstechnik. Inzwischen ist aus der Idee ein starkes Unternehmen geworden. Wir als Agentur sind hier für alle Aspekte der Kommunikation und des Designs zuständig.

2016 wurde die Marke vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Einige easybeam-Modelle wurden zum German Design Award 2016 nominiert.


Emotionale Produktinszenierung mit Video und Sound

Da wir mehr oder weniger erklärungsbedürftige Produkte anbieten, setzen wir auf Videos, um unseren Kunden die Produkte näherzubringen. Auch mit statischem Bildmaterial und guten Ideen lassen sich kurze, spannende Produktstorys erzählen. Die Videos eignen sich neben dem Einsatz im Netz hervorragend für großformatige Projektionen auf Messen.




Online – Produkte hautnah erlebbar machen

www.easybeam.de liefert Interessenten, Kunden, Händlern und Partnern alles, was sie zum Thema "easybeam" interessieren könnte: Von detaillierten Produktseiten über Ausstattungsideen, bis hin zum Pressebereich und geschützten Händlerseiten. Uns war bei der Entwicklung besonders wichtig, dass sich die Seite sowohl auf kleinen und großen Geräten ganz leicht anfühlt. Dabei hat uns unser Partner Christian Trick unterstützt.




Imagebroschüre und Katalog
Die komplette Markenwelt in DIN A4 und DIN A5

Der 48-seitige easybeam-Katalog ist inhaltlich gesehen fast identisch mit der Internetseite und liefert alle wichtigen Infos für Händler und Kunden. Die etwas abgespeckte Variante in DIN A5 haben wir speziell als Beileger für regionale Fachmagazine konzipiert. Auf der Rückseite stehen hierbei immer die Kontaktinfos zum nächstgelegenen easybeam-Partner. So stärken wir den Handel und spielen ihm gezielt Kunden zu.